Leitbild

Werte

"Die Energiewende jedes Einzelnen ist unser aller Weg in eine bessere Zukunft." 
Torben Gösch (*1976), Fachjournalist der Energiewirtschaft


Wir sind stehst bemüht, der Bauherrschaft das Bestmögliche im Bereich der Beratung zu bieten. Dabei sind uns folgende Werte wichtig:

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist ein "grosser" und - je nach Systemansatz - dehnbarer Begriff. Wir bei der christian herrmann bau energie umwelttechnik verstehen unter Nachhaltigkeit weniger die reine Energiebilanz die bei der Herstellung eines Produktes (z.B. Dämmstoffen) anfällt, sondern viel mehr die Beständigkeit die sich aus dem Zusammenspiel von der richtigen Wahl des Dämmstoffes/Konstruktion und der daraus erfolgenden Lebensdauer eines Gebäudes ergibt.

Kundennähe
Das beste Konzept hilft wenig, wenn man dabei die finanziellen Möglichkeiten des Kunden nicht berücksichtigt. Daher ist uns der "Schulterschluss" - und die damit verbundenen Kundenkenntnisse - mit unseren Kunden äusserst wichtig.  

Verantwortlichkeit
Verantwortlich handeln heisst für uns, mit Weitblick handeln. Wir fühlen uns nicht nur unseren Kunden, sondern auch der Umwelt und Gesellschaft  gegenüber verantwortlich. 

 

Mission


Wir bei der christian herrmann bau energie umwelttechnik setzen uns - im Sinne unserer Werte -  für eine ökologische und nachhaltige Bauwirtschaft ein. 

Dabei ist das Erarbeiten von Energiekonzepten stets ein abwiegen zwischen energieeffizienzsteigernden Massnahmen und den finanziellen Möglichkeiten des Kunden. Häufig können bereits "kleinere" Massnahmen und eine saubere Ausführung dieser, einen grossen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz - und damit zur Nachhaltigkeit - leisten. Wir sind bemüht pragmatische und einfache Lösungsansätze zu erarbeiten (jedoch keine billige im Sinne von schlechter Qualität), um so die Fehlerquellen, die ohnehin während des Bauprozesses auftreten, zu minimieren.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Massstab. Auch in dieser Hinsicht ist uns Nachhaltigkeit wichtig. 

 

Vision


Das oft, in Medien und Politik, zitierte Schlagwort einer möglichen Zukunftsvision lautet "2000-Watt-Gesellschaft". Wir sind uns jedoch bewusst, dass es zur Erreichung der 2000-Watt-Gesellschaft weit mehr braucht als "nur" verbesserte Wärmedämmungen unter Einsatz von erneuerbaren Energien. Denn auch die Industrie sowie der Berufs- und Pendelverkehr bilden einen erheblichen Teil unseres Energieverbrauches.  

Dennoch sind wir davon überzeugt, dass wir mit unserem Beitrag den Prozess zur Erreichung einer - wenn auch nicht 2000-Watt-Gesellschaft - effizienteren Zukunft unterstützen.